1/8 Offroad Buggy: Absima / Team-C T8E





 


Nach langer Zeit nochmal ein Offroad-Buggy im Rennstall und gleich dazu mein erster 1:8er. Diesen Team-C / Absima T8E habe ich gebraucht gekauft. Er hat ein paar Teile von der höherwertigen "Competition" Version bereits eingebaut. Die Karosserie ist von Proline und die Reifen sind von Louise: 1 Satz B-ulldoze (Block-Profil) und 1 Satz B-Rocket (Strassenreifen). Das Auto ist mit einem 2100kV Motor schwach motorisiert, vor allem fehlt etwas Drehmoment "unten rum". Auf der Kunstrasen Offroad-Strecke von RC Team Sauerland e.V. in Olpe spielt das aber keine grosse Rolle, denn die Strecke ist von den Dimensionen her für 1:5 / 1:6 ausgelegt. Der Regler ist ein Absima SC8 (120A) und ich verwende meine Gens Ace Akkus mit 50C und 5000mAh Kapazität.

Der erste Fahreindruck auf der Strecke war hervorragend! Dafür daß ich das Auto erst seit einem Tag besitze und zudem die Strecke nicht kenne, liess er sich sehr gutmütig und ausbalanciert, aber keinesfalls langweilig steuern.

Ach ja: da die Proline Karo bereits blau-metallic lackiert war, musste ich nur den Heckflügel blau/weiss lackieren und schon habe ich meine alte "Team"-Farbkombi wieder :-)